YOGA TRIFFT …
… IRANIAN DANCE

Der Workshop verbindet ruhige Yogasequenzen mit fließenden Tanzelementen aus dem Orient. Die Asanas wärmen deinen Körper auf, verbinden Atem und Bewegung, richten deinen Blick nach innen und zentrieren. Sie eröffnen einen Raum, indem der Tanz sich entfalten kann. Denn iranischer Tanz, so heißt es, ist ein Tanz der Seele. Begleitet von Musik, lernst du spielerisch einfache Tanzelemente kennen. Die rhythmischen Bewegungen bringen Körperenergien und Emotionen zum Fließen. Sie unterstützen dich darin, dich mit deiner weiblichen Kraft zu verbinden und diese in deiner eigenen Weise auszudrücken.

In deiner Einzigartigkeit bist du nicht isoliert, sondern verbunden mit der ganzen Gruppe. Kurze Meditationen am Ende der Stunde ermöglichen es dir, den Energien und ihrer Bewegung in deinem Körper nachzuspüren. So lernst du in den Bewegungen von Tanz und Yoga Körper, Seele und Geist besser kennen.

Mit: Mozhdeh Mohammadzadeh Khordoo, Analytical Psychologist (MA)

 

… EINZELUNTERRICHT

Jeder Mensch ist einzigartig und bringt körperliche und geistige Voraussetzungen mit. Im Einzelunterricht haben wir Zeit, gezielt auf diese Bedürfnisse und deine körperliche Ausrichtung (Alignment) einzugehen.

Ich greife deine Wünsche, Beschwerden (zum Beispiel Rückenschmerzen) oder Motivation auf und stelle daraus eine Yogapraxis zusammen, die du auch Zuhause durchführen kannst. Bei  unregelmäßigen Arbeitszeiten können wir die Termine flexibel vereinbaren.

Preise: 60 Euro/1 Stunde, Kennenlern-Stunde: 30 Euro