Porträt Anika Golm

KREATIVITÄT IST DIE QUALITÄT, DIE DU DEINER HANDLUNG GIBST. SIE IST EINE EINSTELLUNG, EINE INNERE HALTUNG, WIE DU DIE DINGE BETRACHTEST. OSHO

WAS LÄSST MICH WACHSEN?

Meine Neugier für andere Kulturen hat mich 2015 vom Schreibtisch ans andere Ende der Welt geführt. Zweieinhalb Jahre bin ich gereist und habe mehrere Monate in Sri Lanka, Bali, Indien, im Iran und Marokko verbracht. Ein besonderer Kraftort ist für mich die Wüste.

Auf meinen Reisen habe ich unterschiedliche Kommunikationskulturen kennengelernt. Sie haben meine Arbeit und meinen Blick auf zwischenmenschliche Beziehungen und Lebensthemen grundlegend beeinflusst. Zutiefst berührt hat mich die poetische, liebevolle und wertschätzende Kommunikation im Iran. So habe ich im Reisen einen Weg gefunden, das Eigene in der Andersartigkeit meines Gegenübers zu entdecken. Voneinander und miteinander zu lernen und uns auf das zu konzentrieren, was uns verbindet anstatt trennt, ist mir ein wichtiges Anliegen in der Kommunikation und in meinen Yogastunden.
 
Meine Reisen haben mir ebenso Einblicke in verschiedene Yogatraditionen, den Sufismus und Buddhismus gewährt. Sie erinnern mich täglich daran, das Leben aus einer ganzheitlichen Perspektive zu betrachten.

STATIONEN

bis heute

Stellvertreterin Familienaufstellung
Ulrike Julius

2018

YogaCircle, Berlin:
Shanta Vira Teacher Intensive
Michael J. Stewart

2017

Lotus Institut, Berlin:
Gesichtsdiagnostik nach TCM

Marokko:
Shanta Vira Yoga Workshop,
Michael J. Stewart

2016

Sanath, Indien:
Vipassana, Satya Narayan Goenka

2015

Yogawerkstatt Hannover:
Vinyasa Yogalehrer-Ausbildung
(RYS 200, Yoga Alliance)

Nilambe Buddhist Mediation Centre, Sri Lanka:
Mindfulness Retreat

2010 bis 2015

Stadt Laatzen:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Corporate Design & Onlineredaktion, Yoga in der Mittagspause

2009 bis 2010

Region Hannover:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit JazzTheater – Ein paar Radieschen!

2008 bis 2010

Hochschule Hannover,
Fakultät III – Medien, Information & Design:

Onlineredaktion

2006

Philadelphia, USA:
Convention & Visitors Bureau, Tourism Department:
Public Relations

2003 bis 2008

Hochschule Hannover:
Studium Public Relations